Therapie-Sessions

Unsere Therapiemethoden aus den wir Ihre individuelle Auszeit zusammenstellen.

Therapieformen

 

Psychotherapie

 

 

Wie wir denken und fühlen bestimmt unsere innere Wirklichkeit. Wie wir denken und fühlen wurde von unseren Erfahrungen in der Vergangenheit geprägt: Glaubenssätze, unbewusste Überzeugungen, Gefühlsgewohnheiten, schwierige Gefühle, alte Wunden und Verletzungen überlagern unseren Blick in die Welt, auf unsere Beziehungen und uns selbst. Vorsichtig, konzentriert und kreativ decken wir gemeinsam tiefliegende Muster auf und verstehen deren Sinn. Behutsam suchen wir nach Alternativen im Denken, im Umgang mit Gefühlen, unserem Körper und wie wir sein können hier in dieser Welt.

Körperarbeit

 

 

Unsere Atmung, unserer Haltung und unsere Bewegungen offenbaren, wie wir in der Welt stehen und geben viel preis über unsere persönliche innere Wirklichkeit. In der auf den Körper fokussierten Arbeit, bei welcher der Klient selbst mit und ohne sanft unterstützender Berührung auf innere Forschungsreise geht, werden Innenräume im eigenen Körper erschlossen, die zuvor vielleicht unbekannt waren. Behutsam und achtsam kann auf diese Weise Kontakt zu abgetrennten und ungeliebten Teilen in uns aufgenommen werden, um heilsam gewürdigt, transformiert und integriert werden zu können. Der Klient bleibt bekleidet.

Massage

 

 

In den Zellen unseres Körpers sind alte traumatische und lebensfeindliche Erlebnisse unserer Biografie gespeichert. Diese „Altlasten“ wirken als Gewebsverspannungen oder -verzerrungen in unsere Gegenwart hinein und sorgen dafür, dass unser Bewegungsspielraum im sprichwörtlichen wie im übertragenen Sinn eingeschränkt ist. Durch gezielt energetisch-sanfte oder tiefe Arbeit an den Faszien, Muskeln und Organen werden feste Strukturen wieder geschmeidig, einst eingeschlossene Lebensenergie wird frei und steht als Ressource für die Gestaltung des „neuen“ Lebens zur Verfügung.

Energiearbeit

 

 

Unser Körper ist durchdrungen und umgeben von weiteren enegetischen Körpern (übersinnlich sichtbar), die in enger dynamischer Beziehung mit Physis und Psyche existieren. Alles, was sich später auf körperlicher Ebene manifestiert, ist zuerst in diesen Körpern als Informations- und als Energie-Strukturen vorhanden. Störungen können über feinstoffliche Methoden wahrgenommen und verändert werden. Die Wiederherstellung des energetischen Flusses hilft dabei, Ursachen von Leid zu eliminieren oder zu lindern. Die psychotherapeutische Arbeit kann durch Energiearbeit enorm vereinfacht werden.

 

Weiter gehende Informationen zu uns und unserer therapeutischen Arbeit finden Sie auf unseren individuellen Webseiten
Margit Gröpel: heilpraxis-groepel.de und Dr. Ulf Gausmann: ulfgausmann.de.

Wir rufen Sie zeitnah zurück und besprechen Ihre Wünsche und unsere Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

%d Bloggern gefällt das: