bewusst gemeinsam sein

Hallo! Schön, dass Du da bist!

Wir möchten in schöner Natur authentisch und herzlich mit ein paar Menschen auf dem Land leben. Uns ist sehr wichtig bewusst und achtsam auf der Welt unterwegs zu sein. Das bedeutet für uns zu fühlen, mitzufühlen und sich emotional berühren zu lassen von allem was passiert. Und es bedeutet sich selbst zu betrachten, sich zu überprüfen und „ja“ zu sagen zur eigenen Entwicklung und zum inneren Wachstum. Wir haben ein großes „JA“ zum Zusammenleben und Sich-einlassen auf andere Menschen, nicht nur als Nachbarn sondern als gemeinsame soziale Gruppe, die vieles miteinander teilt und sich unterstützt. Und gleichzeitig sind wir sehr individuelle Menschen, die auch ihren eigenen Raum brauchen.

Wir mögen und glauben an Menschen und vernetzen uns gerne für eine menschliche und das natürliche Leben und die Schönheit erhaltende Welt.

Wir möchten mit 6-10 erwachsenen Menschen mit oder ohne Kinder in ein größeres Haus oder einen kleinen Hof auf dem Land ziehen. Rund um die Hersbrucker Schweiz gefällt es uns sehr gut. Derzeit leben und arbeiten wir in Nürnberg, wir würden gerne mit leichtem Stadtbezug auf dem Land freiberuflich und therapeutisch arbeiten.

Wir suchen Menschen, die sich mit uns auf diesen Weg machen möchten.
Wenn Du Dich bis jetzt hier richtig fühlst und uns kennen lernen möchtest, freuen wir uns! Wir können Kontakt aufnehmen, uns kennen lernen und sehen, ob wir uns mögen und unsere Wünsche, Vorstellungen und Pläne zusammen passen.

Margit

Ich möchte von meinem Leben, dass es mehr ist als lange.

Ich weiß mittlerweile recht genau, wie es nicht gut geht. Und ich glaube, wir können es besser.
Einst gesammelt, verstanden, verlernt, vergessen, weit geworden, jedenfalls immer mehr ins Leben gefallen – ich möchte meinen Lebensalltag auf wache und verantwortliche Weise mit Menschen teilen, die ihr Gewordensein und ihren Seinsort reflektieren können und die im HierJetzt miteinander etwas für alle Wertiges zur Entfaltung bringen möchten, indem wir das was wir wissen und spüren umsetzen, das was wir in unserer Gesellschaft wirklich gewandelt sehen wollen leben. In Leichtigkeit, Freude und Fülle.
Bereit sind unsere Schatten in kreativer Reibung zu nützen, Unvollkommenheiten zu achten und immer wieder dem Ende seine Gültigkeit nehmen, etwa durch Humor.
Ich Bin vor einem spirituellen Hintergrund, dessen Essenz sich kürzest mit dem wunderschönen Satz von Aurelio Augustinus vermitteln lässt: „Liebe, und dann tu, was Du willst.“

Let’s thrive!

Ulf

Ich bin 21 Jahre in Niedersachsen aufgewachsen und an der Ostsee von Greifswald über Rostock bis Wismar 22 Jahre lang groß geworden mit Intermezzo in Berlin für 24 Monate und nun seit letztem Jahr in Nürnberg. Macht zusammen 46 Jahre.
Konventionell war ich noch nie und dennoch sehr bodenständig. Meine Kreativität findet meist zu wenig Platz, außer in der psychotherapeutischen Arbeit, dort hinein fließt vieles von mir.
Paar und Kleinfamilie als Lebensgruppe ist für mich zu eng, ich suche eine Gruppe in der ich zu Hause bin. In der ich mich reiben, lachen und weinen und entspannen kann.
Ich träume davon, in der Gemeinschaft mehr Ideen in die Wirklichkeit zu bringen, im Garten zu wühlen, Projekte auszuhecken, miteinander zu geniessen und zu sein, zu streiten, zu lieben und zu spielen.

Ich bin gespannt auf Dich!

Schreib uns!

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Deine Nachricht