Worum es geht

„Du sein“ ist ein siebentägiger Prozess zur Lebens-Transformation – eine intensive Reise der Selbsterkenntnis und des inneren Wandels.

Gemeinsam erkunden wir, wie wir mit Lust und Lebendigkeit leben können, anstatt uns von Vorsicht und Müdigkeit bremsen zu lassen. Wir erforschen unsere Kraft und lösen deren Fesseln, um selbstbestimmt und frei zu leben. Wir entdecken unser Vertrauen in uns selbst und die Welt wieder, damit wir in Leichtigkeit und Liebe leben können.

Alles was wir dazu brauchen haben wir bereits in uns. Es wird jedoch blockiert und gebremst durch einschränkende Erfahrungen unserer Vergangenheit, die uns stark geprägt haben. Erfahrungen, die uns unsicher in uns selbst gemacht haben und die uns zweifeln oder zögern lassen. Oft folgen wir diesen Einschränkungen und fallen immer wieder in dieselben Verhaltensmuster, die sowohl im Denken und Gedächtnis als auch im Körper gespeichert sind.

In Freiheit und Intensität zu leben, heißt diese Muster zu erkennen, zu verlassen und zu beginnen, das zu tun, was wirklich gut für Dich ist. Du sein!

Freiheit

Was wir tun

Wir vertrauen dem Leben und wissen, dass sich jedes Leben entfaltet, wenn man es lässt. Das Fundament unserer Arbeit ist das Vertrauen in die Gruppe, in uns selbst und in die Natur des Seins. Darauf eröffnen wir Räume, die gute Bedingungen für vielfältige Entwicklungsprozesse bieten.

Wir arbeiten mit einem breiten Repertoire psychologischer und körpertherapeutischer Methoden, um uns und unsere Muster zu erkennen. Gemeinsam lösen wir Hindernisse auf, die deine Lebendigkeit behindern. Auf achtsame Weise begegnen wir deinen Grenzen und wagen uns Stück für Stück darüber hinaus. Wir verabschieden uns von Glaubenssätzen und Gedankenschleifen, lockern und lösen Blockaden in deinem Körper. Rituale helfen uns Altes loszulassen und Neues zu verankern. Wir suchen die Verbindung zum Sinn unseres Daseins und erleben unser Eingebundensein in alles, was ist.

Heilung alter Wunden und Traumata wird möglich, um dein kostbarstes Vermögen zu entfalten, dein ureigenes Wesen.

Dabei sind wir immer in Beziehung, mit uns selbst, mit anderen, mit der Natur. Diese Beziehungen fordern uns heraus und helfen uns, zu erkennen und zu wachsen, wenn wir uns darauf einlassen.

Die kleine geschützte Gruppe bietet Platz für deine persönliche Forschungsreise, die wir individuell mit Liebe, Bedingungslosigkeit, Achtsamkeit, Präsenz und Kompetenz begleiten. Wir lassen uns leiten von unserer therapeutischen Erfahrung und Intuition und verwenden Methoden, so weit dies hilfreich scheint. Im Mittelpunkt stehst immer Du.
Gemeinsam finden wir heraus, was Dich inspiriert und motiviert, wofür Du brennst, was Dich begeistert und wie Du Deine volle Kraft und Lebendigkeit wieder in Dein Leben bringen kannst. mehr lesen…

Sieben Tage in der Natur

Wir verbringen eine reich gefüllte Woche mit täglichen Einheiten vom Morgen bis zum Abend. Uns steht ein ganzes Haus zur Verfügung, in dem wir miteinander wohnen, arbeiten und essen.

Das Seminarhaus Kranichmoor und seine Umgebung stellt mit der hautnahen Präsenz der Elemente einen kraftvollen und gleichzeitig sehr behüteten Ort für die Arbeit zur Verfügung. Nahe Begegnungen mit der Natur nutzen wir zur inneren Einkehr und als Spiegel unserer inneren Landschaften.